Der Bund, der Sex und Ashley Madison

Unter den mutmasslichen Kunden des Sexportals Ashley Madison waren auch Mitarbeiter des Bundes. Jetzt sind sie ermahnt worden. Vor zweieinhalb Wochen, am 18. August, sind Hacker in das Sex- und Seitensprungportal Ashley Madison eingedrungen und haben die Daten unzähliger Kunden des Portals veröffentlicht. Mehr als 37 Millionen sollen es weltweit

6. September 2015 No Comments admin Allgemein, Im Netz , , ,

Ashley Madison Chef tritt ab

Nach dem verheerenden Hacker-Angriff auf das Seitensprung-Portal Ashley Madison ist der unter Kritik geratene Firmenchef Noel Biderman zurückgetreten. Im Internet waren neben den Daten von Millionen Nutzern auch interne E-Mails veröffentlicht worden, die Biderman ins Zwielicht rückten. So legten sie laut Medienberichten nahe, dass er eine breit angelegte Erstellung gefälschter

29. August 2015 No Comments admin Allgemein, Im Netz , ,
Copyright 2015 by luxusescort.ch| All Rights Reserved. Designed by entermedia AG